Referenzprojekte zu den Möglichkeiten mit Schnurstracks

Pfarre Enzersdorf im Thale

Auch so erzielt man Aufmerksamkeit: Schnurstracks hat für die Weinviertler Pfarre Enzersdorf im Thale eine Tasse mit der großen Pfarrkirche entworfen. Sie dient als symbolischer Baustein für den geplanten Neubau des Pfarrheims und den Umbau der ehemaligen Klosterkapelle in einen Veranstaltungssaal. In einer Presseaussendung wurden die Medien darüber informiert.


Autor Rudolf Bulant

Der Schriftsteller Rudolf Bulant zählt wohl zu den gefragtesten Autoren aus dem Raum Hollabrunn. Regelmäßige, kreativ inszenierte Lesungen aus seinen Werken stehen auf der Tagesordnung. Schnurstracks Kommunikation hat die Unternehmens-Facebookseite von Rudolf Bulant überarbeitet. Auch bei speziellen Inhalten arbeitet der Autor gerne mit Schnurstracks zusammen. Dazu gehört etwa die Videoanimation zu einer Rezension zu seinem jüngsten Steinzeit-Roman "Im Bann der Kreisgräben" für Facebook, Youtube, Vimeo und Website.

Facebook-Auftritt (o.) und Rezensionsauszug in Form

einer Animation (l.)


Falkenhof Heldenberg

Der Falkenhof Heldenberg ist eine der sechs Attraktionen des NÖ-Top-Ausflugszieles Heldenberg und liegt im Bezirk Hollabrunn. Der Greifvogelpark wird von Schnurstracks Kommunikation in den Bereichen Online, Print und Öffentlichkeitsarbeit beraten und betreut.

Neu erstellt wurde die Website www.falkenhof-heldenberg.com - samt Blog, Downloadbereich für Journalisten und Übersicht aller Medienberichte zum Falkenhof. Sie wird inhaltlich ständig aktualisiert. Es werden immer wieder Presseaussendungen verschickt und Journalisten zu möglichen Berichten kontaktiert.

Die Facebook-Fanpage wurde neu konzipiert und wird laufend mit frischen Texten, Bildern, Online-Plakaten und Videoclips  versorgt.

Zum Saisonstart 2017 wurde die gemeinsame Pressekonferenz von Falkenhof Heldenberg und der Dachorganisation Heldenberg Vermarktungs- und Betriebs-GmbH organisiert und mit großem Medienecho erfolgreich umgesetzt.

In der Folge ist eine kleine Auswahl der erwähnten Punkte angeführt.

Homepage Falkenhof Heldenberg

Facebook-Auftritt (aktuell Winterpause)

Pressemappe zur Saisonstart-Pressekonferenz


Wetterfeste Werbeschilder in Größe A3

Kurze Animation anlässlich 1.100 "Gefällt mir"-Angaben für die Falkenhof-Facebook-Seite

Image-Clip für Facebook & Website (Youtube)


Erklär-Filmclip für Facebook & Website (Youtube)

Event-Werbeclip für Facebook & Website (Vimeo)


Die versunkene Welt von Enzersdorf im Thale

Die Website www.enzersdorf-im-thale.at entstand aus dem persönliches Anliegen von Schnurstracks-Inhaber Heinz Bidner, die reichhaltige Geschichte seines gleichnamigen Heimatdorfes sichtbarer werden zu lassen. Bei Recherchen zu dieser Website entdeckte er zudem Ende 2016/ Anfang 2017 durch die Analyse von Laserscan-Bildern zahlreiche versunkene mittelalterliche Dörfer im heute riesigen Eichenwaldgebiet, das sich von Hollabrunn über Enzersdorf und Großmugl bis nach Ernstbrunn erstreckt.

 

Gemeinsam mit dem Museumsverein Hollabrunn wurden die Hintergründe dazu rekonstruiert und die Medien über eine Presseaussendung informiert. Das Echo hallte bis nach Deutschland. Details finden sich im Medienbereich der Website.

 

Die Homepage ist zudem gespickt mit Drohnen-Luftbildern. Eine Besonderheit ist auch die Kommerzialisierung der Seite. Auf ihr werden automatisch Werbeanzeigen via Google eingeblendet.

Neu auf der Website sind digitale "Scherenschnitte" einiger markanter Gebäude. Sie durchlaufen die Startseite von enzersdorf-im-thale.at in Form einer Slideshow.